Schlegelkopf Restaurant-Bar

SO SCHMECKT BEAVER CREEK, HAKUBA-HAPPO, KAMPEN & LECH

NEUER KULINARIK-HOTSPOT: VON SUSHI, STEAKS UND SYLTER AUSTERN

bild2Wo es gut schmeckt, da lassen sich die Götter nieder: Wie hier, auf herrlichen 1.800 Höhenmetern, mitten im Skigebiet und direkt neben der Bergstation Schlegelkopfbahn. 2016 neu eröffnet, steht das Restaurant mit Bar und Panoramablick kulinarisch ganz im Zeichen der Lecher Partnerorte Hakuba-Happo, Beaver Creek und Kampen-Sylt.

Für alle Feinspitze bedeutet das: Saftige Steaks, Nordseekrabben, Austern, Matjes, zarte Sushi sowie weitere japanische Köstlichkeiten und natürlich zünftig-herzhafte Schmankerln aus der Lecher Region.

Im Inneren erwartet die Gäste ein Restaurant samt Bar mit modern-gemütlichem Ambiente im lässigen Alpine-Lifestyle Chic – kombiniert mit hochwertigen Naturmaterialien und warmen Erdtönen.

CHAMPAGNER, JOHNNIE WALKER WHISKY-LOUNGE & LIVE-ACTS

bild3Im Schlegelkopf geht’s stilvoll zu, deshalb darf’s auch gerne ein prickelndes Gläschen aus dem Veuve Clicquot Champagner-Präsentationsraum direkt beim Eingang sein. In der rundum verglasten Johnnie Walker Whisky-Lounge mit Blick nach Lech können beim Kaminfeuer ausgewählte Whiskys und Zigarren genossen werden.

Für alle Sonnenanbeter sind die drei Terrassen mit Freiluft-Restaurant, Lounge und Eisbar DER Platz für einen traumhaften Panoramablick auf die Skipiste und die Lecher Bergwelt. Lassen Sie sich zudem von regelmäßig stattfindenden Live-Acts an der Innen- oder Außenbar überraschen.

Besonders praktisch: Auch für Nichtskifahrer leicht erreichbar mit eigenem Eingang direkt von der Liftstation Schlegelkopf. Berg- und Talfahrttickets erhalten Sie an der Kassa der Schlegelkopfbahn.